Michael Wolf

Referent für Kirchen- und Gemeindeentwicklung im Landeskirchenamt Münc
Michael Wolf

Ich bin sehr gerne Pfarrer der bayerischen Landeskirche, weil ich immer wieder große Chancen in vielen volkskirchlichen Strukturen entdecke. Drei Jahre Auslandspfarramt auf der Halbinsel Krim (Ukraine!) haben meinen Horizont erweitert und mir gezeigt, dass evangelische Kirche auch ohne Geldvermögen, Gebäude und Traditionen ihren Weg gehen kann.

In meiner Zeit als Gemeindepfarrer war die Jugendarbeit ein Schwerpunkt und ich habe es geliebt und gelebt, dass Kirche als prägende Kraft mit großer Ausstrahlung für den Ort und die Umgebung wahrgenommen und erlebt wird.

An meiner jetzigen Stelle begeistert mich, dass wir kreativ nach vorne denken und ich an unterschiedlichen Projekten, wie z.B. „fresh expressions of church“ oder dem „Back to church Sunday“ beteiligt bin. Ich träume von einer guten Balance zwischen Liebe zur Tradition und Begeisterung für Innovation. Eine Kirche – nahe am Auftrag Jesu und nahe bei den Menschen – dafür setze ich mich ein.