Johannes Amberg

Pfarrer bei Lux - Junge Kirche Nürnberg
Johannes Amberg

Kirche ist für mich Gemeinschaft der Heiligen. Was das bedeutet, habe ich vor allem in der Jugendarbeit im Dekanat Augsburg (Konficamp), der ESG Erlangen und in meinem Studien-Jahr in Durham, NC, USA erfahren: Menschen, die mir Geschwister werden, weil sie mit mir gemeinsam auf dem Weg in die Zukunft von und mit Jesus Christus sind. Die mir näher stehen als Freunde, weil sie mich tragen mit Lob, Kritik, Mit-Leid und -Dank. In dieser Gemeinschaft weiß ich mich auch in guten und schlechten Zeiten mit meiner Landeskirche verbunden und brenne dafür, für andere in dieser Kirche erfahrbar zu machen, wie heilsam Gottes Gegenwart in Gebet und Lob und die Gemeinschaft mit Geschwistern in allem Tun sein kann.