Zoom-Vorstellung: “Das Pfarramt im ländlich-peripheren Raum in Ostdeutschland”

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zoom-Vorstellung: “Das Pfarramt im ländlich-peripheren Raum in Ostdeutschland”

10. Oktober / 19:30 - 21:00

Herzliche Einladung zur Dissertations-Vorstellung und Diskussion zum Thema “Pfarramt im ländlich-peripheren Raum in Ostdeutschland”! Am 10.10. ab 19:30 Uhr stellt Benjamin Stahl seine Arbeit vor. Anmelden könnt Ihr Euch direkt bei ihm per Mail: benjamin.stahl@evlks.de

Abgelegene ländliche Räume gelten als Schreckensszenario für zukünftige Entwicklungen. Doch Befürchtungen sind schlechte Ratgeber. Der sächsische Pfarrer Dr. Benjamin Stahl hat fünf Jahre lang am Greifswalder Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung im Arbeitsbereich „Kirche in ländlichen Räumen“ geforscht. Er leitete geschäftsführend das universitäre Forschungskonsortium Think Rural! und war Teil des EKD-Zentrums für Mission in der Region. Nun liegt seine Arbeit zum Thema „Veränderungen und Entwicklungsmöglichkeiten des Pfarramts in ländlich-peripheren Regionen Ostdeutschlands“ vor. Sächsische Pfarrerinnen und Pfarrer sind zu einer kurzen Vorstellung des Buches und ausgewählter Ergebnisse via Zoom eingeladen (ca. 50 min + Diskussion). Das Buch kann beim Autor erworben werden.

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Zoom